Produkte

Das sogenannte Druckluftstrahlen, kommt bei den unterschiedlichsten Strahlaufgaben zur Anwendung. Insbesondere beim Einsatz der sehr abrasieven Strahlmittelsorten (z.B. Korund), ist das Druckluftstrahlen gegenüber dem Schleuderradstrahlen unersetzlich. Weiter können mit dem Druckluftstrahlen, gezieltere und intensivere Strahlaufgaben gemeistert werden. Mit dem Druckluftstrahlen wird nachfolgend aufgelistete Strahlaufgabe erfüllt. Dabei spielt die Auswahl des Strahlmittels eine entscheidende Rolle.

  1. Oberflächenverfestigungen von dynamisch belasteten Bauteilen: z.B. an Getriebezahnrädern, Turbinenschaufeln, Achsen und Federn
  2. Aufrauen von Oberflächen: z.B. zur Vorbehandlung von Klebeflächen oder Beschichtungen
  3. Entrosten von Bauteilen: z.B. in der Stahl- Verarbeitenden Industrie
  4. Entlacken von Bauteilen: z.B. in der Luftfahrtindustrie
  5. Entgraten von Bauteilen: z.B. bei der Herstellung von Werkzeuge
  6. Mattieren von Oberflächen: z.B. in der Glas- Verarbeitenden Industrie
Impressum Datenschutz Karriere Kontakt © SES GmbH & Co.KG